KLIMENZ – Erlebbare Umweltbildung e. V.

Naturschutzgebiete

Themenschwerpunkt «Übersicht»

Willkommen in einem der schönsten Schwarzwaldtäler!

Die Steina: Beeindruckend ist der Wildwasserbach im gesamten Tal in seiner Natürlichkeit und Dynamik, mit Auwäldern, Urwäldern, Mäandern, spektakulären Wasserfällen, Wadi, Imkerei, Fischzucht, Forst- und Jagdreviere, Tierheim, Wehr mit Badeplatz Kinderspielplatz Detzeln und renaturierter Steinbruch.

Auf den Stationen unserer Steinatal-Safari wird leicht vieles rund um unsere Natur und die Auswirkungen auf unser Klima leicht verständlich erklärt.

Beispielswiese der jeweilige Schutzstatus, z.B. FFH-Gebiet, Natura 2000, Geotop / Biotop / Biotopverbund, Rote Listen, Wasserrahmenrichtlinie (WRRL), Biodiversität, Landschafts-, Wasserschutz- und Naturschutzgebiete.

Unterer Steina-Canyon:
Kiesbänke, Steilufer, Brutplätze für Eisvögel

Überblick der FFH-Gebiete

Wanderbarers Steinatal

Auf eigene Faust erleben

Erlebe selbst die versteckten Schönheiten des Steina-Canyon an der Station 1 unserer Steinatal-Safari. So nah und doch so unbekannt hast Du unsere Natur sicher noch nie erlebt!

Fahre mit dem Auto oder Fahrrad von Tiengen auf der L159 in Richtung Detzeln. Etwa  200 m nördlich der Bahnlinie findest Du eine Parkbucht.

Von dort sind es nur  40 m in den Wald. Hoch über dem Steilufer und der Uferböschung sind erste Einblicke in die wildromantische Natur möglich, z. B. auf Auenwald. Prüfe den Wasserstand oder bewundere das ausgetrocknete Wadi, das je nach Jahreszeit und Niederschlagsmengen entstehen kann.

Während der Brutzeit kann man mit etwas Glück und Geduld Eisvögel und Wasseramseln beobachten.

Achtung Absturzgefahr
Die Oberkante des Canyons ist extrem brüchig und rutschig. Es besteht höchste Gefahr, hier abzustürzen. Bitte beachte unbedingt unseren Ortsplan, bevor Du dich auf den Weg machst.

Bus-Exkursion zum versteckten unteren Steina-Canyon

Herbst: ausgetrocknetes Flussbett – ideal für Wanderungen und Putzete

Blick in Steina-Wadi

Ausbau und Visionen

Wir haben noch viele spannende Ideen für den Ausbau dieser Station. Aktuell in der Planung befinden sich:

Interaktive Informationstafel

Spannend aufbereitete Übersicht über die Naturschönheiten, Schutzgebiete, Tier- und Pflanzenwelt im Steinatal.

Hoch über dem Canyon stimmt eine interaktive Funktionstafel auf die 12 Safari-Stationen ein: Wo ist welches Schutzgebiet? mit welchem Schutzstatus? Wo wird die Fauna inszeniert (Reptilien, Vögel, Säugetiere, Wildtiere, Insekten, Fische, Krebse, Biber, Pferde, Wirbellose, Makrozoobenthos, Amphibien)? Wo wird die Flora gezeigt (Wildkräuter, Wasserpflanzen, Wälder, Auwälder, Gewässerrandstreifen, Acker mit Blühstreifen, Streuobstwiese, Koppel, Weide)?

Mach auch Du mit!
Du findest dieses Projekt spannend und willst mithelfen? Du bist Anpacker, kreativer Kopf, Planungsprofi oder handwerklich fit? Melde Dich bei unverbindlich bei uns: info@klimenz.de

Aussichtsplattform

Abenteuersteg «Ausblick mit Einblick am Steilufer»

Die von uns geplante Holzplattform oberhalb dem Steilufer und der Uferböschung soll fantastische Einblicke in die wildromantische Natur der Steina ermöglichen.

Diese schützenswerten Schönheiten sind bislang wegen der bis zu xx m hohen Steilufer und der  damit verbundenen Absturzgefahr für Interessierte nicht zugänglich.

Eine Aussichtsplattform wird für alle den Blick auf einen faszinierenden Auenwald ermöglichen. Und mit etwas Glück kann man einen Eisvogel oder eine Wasseramsel erspähen. Zusatzinfos zum Wasserstand, und den Gesteinsformationen runden dieses Erlebnis ab.

Mach auch Du mit!
Für dieses Projekt suchen wir noch Sponsoren. Melde Dich bei unverbindlich bei uns, wenn Du oder Dein Unternehmen sich für unser Klima engagieren möchtest: info@klimenz.de

Klimenz macht schlau!

Was ist ein FFH-Gebiet?

FFH-Gebiete sind Europäische Schutzgebiete für Natur und Landschaft. Durch den Schutz ausgewählter Pflanzen- (Flora) und Tierarten (Fauna) sowie deren Lebensräume (Habitate) soll der Artenschwund in unserer Kulturlandschaft gestoppt und die Vernetzung der Lebensräume erhalten werden.