Biber-Dame auf “Bibi” getauft

Biber-Dame heißt nun “Bibi”.                                                   Foto: Verein

28 Teilnehmer und zwei Sieger

Bei der Jahreshauptversammlung (13. März) und beim Generationendialog (27. April) gab es ein Preisausschreiben: Welchen Namen soll das Biber-Weibchen als Maskottchen erhalten? Der präparierte Biber ist eine Dauerleihgabe der Ortsverwaltung Detzeln und wird zukünftig KLIMENZ bei Veranstaltungen begleiten.

Beim Preisausschreiben gingen folgende Namens-Vorschläge ein:
Tessi, Tessa, Bibi Baumeisterin, Biggi, Tiffy, Lina, Bibi, Bibette, Lina, Erika, Justiin Mira, Lusi, Petra, Annabelle, Stella, Lucy, Emma, Klimentine, Bobby Biber, Bob der Biber, Klimenzine (die Umweltarchitektin), Fritzie, Franzi und Bibi der Biber.

Die Jury entschied sich am 8. Mai für zwei Sieger: Unser Maskottchen heißt nun „Bibi“. Die beiden Sieger sind Carina Bremer und Fabian Gebhardt. Bibi wurde am 8. Mai „getauft“ und die Gewinner des Preisausschreibens erhielten je einen Kasten Bio-Apfelsaft – herzlichen Glückwunsch.