KLIMENZ – Erlebbare Umweltbildung e. V.

Fischmobil „Fisch on Tour“ in Albbruck (Fischerfest Samstag, ab 18 Uhr)

Datum

Samstag, 1. Juli 2023
Abgelaufen!
Fischerhütte Albbruck am Dreispitz
QR Code

Komm, wir gehen zum Fischerfest nach Albbruck

Umweltbildung mit Erlebnisfaktor – lebendige Gewässer aktiv erforschen

Gewässerwelt spielerisch erleben

Das Fischmobil besucht Schulen und Vereine, um gemeinsam mit den Kindern den Lebensraum Gewässer und die darin vorkommenden Lebewesen zu erkunden. Fisch on Tour ist ein LFVBW-Projekt, ein individueller, außerschulischer Lernort als reizvolle Ergänzung zum stationären Unterricht direkt am Gewässer.

Während der Veranstaltung entdecken die Kinder spielerisch für sie Unbekanntes und erforschen die Natur selbstständig mit geeigneten Materialien. Dabei ist es uns besonders wichtig, die Kinder zu begeistern.

Das Fischmobil ist mit zahlreichen didaktisch wertvollen Analyse- und Forschungsutensilien ausgestattet, damit der Lebensraum Gewässer beziehungsweise die dort vorkommenden Lebewesen schonend erforscht werden können. Für die Veranstaltung bringen wir alle benötigten Materialien mit und kümmern uns um einen gelungenen Ablauf.

In Zusammenarbeit mit dem Landesfischereiverband Baden-Württemberg (LFVBW)

Klimenz macht erlebbaren Klimaschutz in Waldshut-Tiengen

Wer macht mit?
Schulkinder von Albbruck, Dogern, Waldshut und Umgebung.

Termin  (anlässlich Fischerfest)
Samstag 1. Juli 2023, ab 18:00 Uhr (für Sonntag bitte auf nächster Seite anmelden) 
Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, außer bei Gewitter.

Treffpunkt
Gasthaus Fischerhütte, am Dreispitz, Schwaderlocher Weg 11, 79774 Albbruck, Vereinsheim Sportfischerverein Waldshut und Umgebung e.V., 
(an B 34 bei ehemaliger Papierfabrik Albbruck abbiegen, über den Rheinkanal fahren und Wegweiser “Fischerhütte” folgen – Parkplatz).

Kosten
gratis, Spenden willkommen

Betreuung
Landesfischereiverband Baden-Württemberg (LFVBW) und Erlebbare Umweltbildung e.V.. Während der gesamten Veranstaltung wird mindestens eine Lehrkraft bzw. ein Betreuer anwesend sein, der die Aufsichtspflicht hat.

Kapazität
28 Kinder, Anmeldung zweckmäßig (da große Nachfrage erwartet),
“Laufkundschaft” falls noch Plätze frei

Nötige Ausrüstung
zweckmäßige Outdoor-Kleidung, bei schlechtem Wetter wasserfeste Kleidung. Jeder Teilnehmer benötigt Gummistiefel (Kleintierfang im Rhein) zusätzlich zu den normalen Straßenschuhen. Es wird an Ersatzkleidung gedacht. 

Hinweise
Teilnahme auf eigene Gefahr. Die Erziehungsberechtigten sind einverstanden,
dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden, die wir ausschließlich für Öffentlichkeitsarbeit von “Erlebbare Umweltbildung e.V.”  verwenden.
Siehe auch Bericht Vorjahr 2022: 
https://klimenz.de/2022/fischmobil-fasziniert-kinder/